Die Laufseite von Angelika und Roland

Laufstrecken an der Ostsee
19.07.2020

Noch ist an Wettkämpfen nicht zu denken, aber trotzdem haben wir unser Training nicht reduziert. Ganz im Gegenteil - dank des meist miesen Wetters an der Ostsee, sind wir viele neue Strecken abgelaufen und sind auf einige Kilometer gekommen. Im 1. Blog hierzu von Läufen im Bereich Heiligenhafen. Ein weiterer Blog über Laufstrecke auf der Insel Fehmarn folgt anschließend...

Hier gehts zum Blog...

 

Auf zu neuen Zielen
03.05.2020

Nicht nur Corona hat unsere Laufziele in diesem Jahr gestoppt, auch zahlreiche Verletzungen führten immer wieder zu Rückschlägen. Zwar kämpften wir uns relativ schnell zurück, aber trotzdem demotivierte uns das heftig. Wenn es dieses Jahr noch zu einem Wettkampf kommen würde, wäre es klasse - wenn nicht, geht die Welt nicht unter. Gesundheit geht immer vor jedem Wettkampf, das sollten diejenigen bedenken, die meinen "Ach mich wird das nicht treffen...."! Vielleicht ist es ja wirklich so, aber denkt dann bitte an die anderen, die ihr vielleicht durch EURE Leichtsinnigkeit damit gefährdet.

Silvesterlauf von Werl nach Soest
31.12.2019

Zum Jahresabschluss ging es wieder zum 15 km-Lauf von Werl nach Soest. Wie schon zu Tradition geworden, war auch unser Lauffreund Hubert bei uns zu Gast. Gemeinsam absolvierten wir diesen Lauf mit toller Stimmung an der Strecke. Das neue Laufjahr kann kommen. Mal sehen was für Erlebnisse dieses Mal anstehen.

2. Raesfelder Vor-Heiligabend
22.12.2019

Unser selbst organisierter Halbmarathon war wieder ein voller Erfolg. 26 Läufer- und Läuferinnen liefen bei idealen Laufwetter durch die Erler Heide, entlang an vielen Single-Trails mit kleinen Anstiegen. Anschließend trafen sich alle zu einem gemütlichen Beisammen an der Wanderhütte ander Üfter Mark.
Bericht dazu auf unsere Blogseite hier

Schermbecker Halbmarathon
08.09.2019

Als reiner Trainingslauf sollte dieser Wettkampf sein. So lief ich auch zum ersten Mal einen Wettkampf ohne Laufuhr. Vorsichtig gestartet, schön gleichmäßig gelaufen, gewohnter Hänger an der Rampe bei km 19,5 reichte es doch für den 3. Altersklassen-Platz. Trotzdem, gerade auf dieser längeren Distanz ohne Zeitmessung, Zwischenzeit etc, möchte ich zukünftig auf eine Laufuhr nicht verzichten. Auch wenn man es nicht mehr so verbissen sieht wie früher. Angelika lief gegenüber der Vorwoche in Bocholt auch stark verbessert und erreichte auf dieser Distanz Jahres-PB.

 

1. Bocholter Halbmarathon
01.09.2019

Bevor wir hier "unseren" Lauf erwähnen, muss man ein paar Worte zu dieser Veranstaltung schreiben: Stark - einfach stark, was hier auf die Beine gestellt wurde. Top-Organisation, wunderschöne Strecke, tolle Stimmung mit tollen Event-Points und Stimmungsnester und eine erstklassige Zielverpflegung. Hier passte alles und schon jetzt steht fest: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei. Top !! Diese Veranstaltung hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Danke dem Veranstalter und allen Helfern. Ihr habt einen Super-Job gemacht ! Note 1 +