Die Laufseite von Angelika und Roland

Seelauf Essen 14,2 km
03.10.2022

Nach einigen Jahren endlich mal wieder zum Seelauf am Baldeneysee Essen. Ein Toporganisierter Lauf mit gemeinsamen Essen aller Teilnehmer im Anschluss am Lauf im Regatta-Haus.

 

 

 

Bocholter Halbmarathon
04.09.2022

Zum 2. Mal beim Bocholter Halbmarathon. Diesmal als Pacemaker. Bei sehr warmen Temperaturen mussten viele Läufer Tribut zahlen. Wetter fürs Freibad, aber nicht um 21,1 km zu laufen.

 

 

Drevenacker Abendlauf
01.07.2022

Toller Wiedereinstieg von Angelika. Nach langer Verletzungspause und langsamen Aufbautraining startete Angelika nach fast einem Jahr endlich wieder einen Wettkampf. Endlich wieder Wettkampf-Luft schnuppern ohne Ambitionen und Ziele. Und das klappte hervoragend bei sommerlichen Temperaturen in Drevenack.

 

 

 

 

Wander-Wochenende in der Eifel
19.04.2022

Nach den ganzen Laufeinheiten in den letzten Wochen, wo die Umfänge ein wenig gesteigert wurden, ging es zu einem verlängerten Wochenende in die Eifel nach Monschau und Belgien. Nunmehr war kein Laufen angesagt, sondern die eine oder andere Wandertour. Hierzu ein paar Berichte nach und nach in unserem Blog mit wunderschönen Bildern.

 

 

 

 

Wandertour Vragender Veen (NL)
06.03.2022

Erneut ging es zu einer Tour ins Achterhoek. Nach dem Grenzüberschreiteten Zwillbrocker Venn (D) mit "De Leemputten"(NL) und Vardingholt (D) mit "Wooldse Veen" (NL) ging nun zum Vragender Veen (NL). Eine 13 km Route - traumhaft schön! Ein Eventpoint nach dem anderen und so steckten wir die Handykamera kaum weg. Fotos über Fotos. Aber mehr dazu im Blog

 

 

 

 

Blumensaat-Lauf Halbmarathon
20.11.2021

Das war ein richtig guter Lauf! Ohne Vorbereitung und keine Tempoläufe in den Halbmarathon. Die Distanz bin ich seit einem halben Jahr nicht mehr gelaufen. Und als ich letzte Mal so lang lief, hing ich verletzungsbedingt ewig lange in den Seilen.

Am Start sehr hinten gestellt um nicht zu "überpacen", zunächst locker angegangen, das Tempo bis zum Ende gesteigert.