Jetzt auch mit Blog....

Hier an dieser Stelle - in unregelmäßigen Abständen, einige News, Gedanken oder ähnliches rund ums Laufen in Blogform. Eigentlich wollte ich so ein Dingen nie wieder machen, aber manche Texte kann man einfach nicht über die Wettkampfseiten schreiben. Der geplante Halbmarathon in Dortmund-Fredenbaum fällt für mich aus. Bei über 30 Grad muss ich mir das nicht antun, mit der Zeit kann man bei den Temperaturen so oder so nichts anfangen und schöne gemütliche Läufe, dafür kann ich auch woanders laufen. So gehts zu einen weiteren 30er nach Bertlich. Gerade für den Osnabrücker Landschaftsmarathon ist es ideal dort zu trainieren. Die Strecken ähneln sich von Profil und auch von der Rundenanzahl. Bei der, wie in Bertlich, geringen Teilnehmerzahl ist das Einsam-Laufen schon sicher. Der Start um 15.45 Uhr im August ist auch nicht jedermanns Sache. Hier wird es auf mentale Stärke ankommen. Nach dem Urlaub war es zunächst schwer im Tritt zukommen, aber von Trainingseinheit zu Trainingseinheit wurde es immer besser und gestern ging es sogar in einen Wahnsinns-Tempo über die Ostermannrunde - so schnell war ich noch nie gewesen.....Selbst die Kaninchen auf der Strecke hatten "null Chance" :-) und gaben auf.... Schaun wir mal - was so im Herbst, nach den Marathons auf den Kurz-Distanzen drin ist. "Ja, Michi - es nicht vergessen, mit den ehrgeizigen Zielen....." Aber ein riesiges ehrgeiziges Ziel ist erst in Sommer 2014. Bis dahin ist aber noch sooo viel Zeit.....Für dieses Ziel wird das gesamte erste halbe Jahr 2014 nur darauf ausgerichtet.....mehr wird "noch" nicht verraten :-)

 

Originelle Geschenkideen für die ganze Familie unter

www.filz-und-stoff.de