7. Meidericher Mittsommernachtslauf

 

Start fraglich......

Der Start ist am frühen Abend und geht durch die Meidericher Innenstadt. Nur 15 Stunden später werde ich am darauf folgenden Tag zusammen mit Angelika einen gemeinsamen Wettkampf in ihrem Tempo bestreiten. Der Start um diese Uhrzeit hat seine Vor- und Nachteile: Bei Hitze hat es sich ein wenig abgekühlt, andererseits reicht es nicht aus morgens ein paar Weissbrötchen zu sich zu nehmen. Ich bin ganz pervers, rechne die letzten 30 Stunden vor einem normalen Wettkampf rückwärts. Somit gibt es zum Frühstück noch ein paar Nudeln :-)
Bin mal gespannt wie viele überhaupt starten, denn um 17.00 Uhr ist das Deutschland-Spiel. Der 5er dürfte somit auf jeden Fall nicht so viele Teilnehmer haben.
In den letzten beiden Tagen machen "Grippe-Erscheinungen" diesen Lauf fraglich. Mal abwarten wie es sich entwickelt. Fühle ich mich Samstag nachmittag nicht fit, werde ich nicht starten

 

Hitzelauf und viel zu schnell angegangen......

Lange war ich am überlegen: Soll ich laufen oder nicht ??? Die Halsschmerzen gingen nicht weg und auch so fühlte ich mich nicht gerade topfit. Als wir in Meiderich ankamen und ich mich die ersten Meter  einlief, war ich fortlaufend spucken, da sich im Hals alles zu saß. Naja, eine richtige Grippe ist intensiver, aber schwer fiel es mir doch. Beim Start machte ich einen entscheidenen Fehler: Ich ließ mich von den vorderen mitreißen und absolvierte den ersten Kilometer in 3:56 Min. !!! Viel zu schnell !! Und auch als ich das Tempo danach drosselte, so war ich da schon übersäuert. Nach 5 Kilometer lag ich zwar noch bei einer guten Zwischenzeit von 21:36 Min. (21 Sekunden schneller als in Raesfeld wo ich 44:19 Min. lief). Trotzdem machte mich das ständige Spucken zu schaffen. Den letzten Kilometer lief ich  noch in 4:28 Min., musste aber letztlich für mein schnelles Angehen Tribut zahlen. Dafür das ich ständig am spucken war und dadurch bedingt schlechter atmete als sonst, konnte ich eigentlich noch zufrieden sein mit meiner Endzeit von 44:46 Min.! Nächstes Mail läuft es wieder besser !!! Was mich richtig geärgert hat sind diejenigen, die mit purer Absicht bei diesem Lauf gepfuscht haben und weniger Runden gelaufen sind. Mir sind nicht wenige aufgefallen, wer weiß wie viele es wirklich waren. Na am besten noch mit solchen Zeiten sich rühmen!

43. Wettkampf Datum Distanz Zeit Geamtplatz AK-Platz
  24.06.2006 10 km 44:46 Min. 54. von 137  

 

Originelle Geschenkideen für die ganze Familie unter

www.filz-und-stoff.de